Impressum

Diensteanbieter dieses Internetangebots
im Sinne von Paragraf 5 Telemediengesetz (TMG)

Für die Inhalte dieser Seiten ist verantwortlich:

Verein zur Förderung der
Bewährungs- und Jugendgerichtshilfe
im Saarland e.V. 
(kurz: VEREIN-BWH)

Knappschaftsplatz 3
D-66111 Saarbrücken
Tel.: +49 (0)681 94 82 30
Fax: +49 (0)681 94 82 31 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführung: Gisela Fechter
stellv. Geschäftsführung: Nadine Cremers

Registergericht: Amtsgericht Saarbrücken
Vereinsregister-Nr.: 2418

Datenschutzerklärung

Hinweise nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragen

Die folgende Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch:

  1. Verantwortlicher: Verein zur Förderung der Bewährungs- und Jugendgerichtshilfe im Saarland e.V. (kurz: Verein BWH), Knappschaftsplatz 3, 66111 Saarbrücken, Bundesrepublik Deutschland, Geschäftsführung Frau Gisela Fechter, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummer: +49 (0)681/9 48 23 - 17, Fax: +49(0)681/9 48 23 - 10

  1. Die betriebliche Datenschutzbeauftragte des Vereins BWH ist unter der oben genannten Postanschrift, zu Händen Frau Nadine Cremers und per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

 

  

2. Informationen über die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind bzw. mit denen Sie zu identifizieren sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

 

a)  Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website unter www.verein-bwh.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende

Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • - IP-Adresse des anfragenden Rechners,

  • - Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • - Zeitzonendifferenz zu Greenwich Mean Time (GTM)

  • - Name und URL der abgerufenen Datei,

  • - Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

  • - jeweils übertragene Datenmenge,

  • - Verwendeter Browser und ggfs. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers, Sprache und Version der Browsersoftware,

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • - Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

  • - Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

  • - Auswertung der Systemsicherheit und stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Dieser Schritt der Verarbeitung von Daten stützt sich auf Art 6 Absatz1 S. 1 f) DS-GVO; unser berechtigtes Interesse ist mit den genannten Zwecken zur Datenerhebung verbunden. Eine Verarbeitung der erhobenen Daten zum Zweck, Rückschlüsse auf die Person des Nutzers zu ziehen, erfolgt nicht. Dies bedeutet: bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

b)  Bei Nutzung unseres Kontaktformulars bzw. unserer E-Mail-Adressen

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über die angezeigten Telefonnummern oder über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen.

Bei Kontaktaufnahme ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig gemacht werden.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 a) DS-GVO in Verbindung mit Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die durch die Benutzung der E-Mailadressen bei uns eingegangenen Daten werden in den betreffenden Postfächern auf den Servern unseres Hosters nach aktuellem europäischem Datenschutzrecht sicher gespeichert. Der Serverstandort liegt in Deutschland. Die Nachrichten werden von dort mittels POP3 und MS-Exchange in unser Unternehmensnetzwerk heruntergeladen und unterliegen dort unseren internen Abläufen.

3.  Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht mit folgenden Ausnahmen:

  • - Sie haben uns gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 a) DS-GVO eine Einwilligung zur Weitergabe zu einem bestimmten Zweck erteilt,

  • - Auf der Grundlage des Art. 6 Absatz 1 Satz 1 f) DS-GVO ist die Weitergabe erforderlich zur

Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und es besteht kein

Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

  • - Eine Weitergabe erfolgt, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht, Art. 6 Absatz 1 Satz 1 c) DS-GVO,

  • - Eine Weitergabe ist gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 b) DS-GVO erforderlich für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht mit folgenden Ausnahmen:

  • - Sie haben uns gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 a) DS-GVO eine Einwilligung zur Weitergabe zu einem bestimmten Zweck erteilt,

  • - Auf der Grundlage des Art. 6 Absatz 1 Satz 1 f) DS-GVO ist die Weitergabe erforderlich zur

Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und es besteht kein

Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

  • - Eine Weitergabe erfolgt, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht, Art. 6 Absatz 1 Satz 1 c) DS-GVO,

  • - Eine Weitergabe ist gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 b) DS-GVO erforderlich für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen.

 

4.  Verwendung von Cookies

Auf unserer Website setzen wir Cookies ein. Das heißt, dass zusätzlich zu den zuvor genannten Daten bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. In dem Cookie werden also Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifischen Endgerät ergeben. Dies hat nicht zur Folge, dass wir unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erlangen.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • - Transiente Cookies

  • - Persistente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen.

Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wie gesagt, setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, damit bereits von Ihnen besuchte Seiten erkannt werden. Diese Cookies werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir keine weiteren Cookies ein.

Wir setzen Cookies auch nicht ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.

 

5.  Analyse-Tools

Analyse-Tools, wie z.B. Google Analytics oder PIWIK, Social Media Plug-ins, Facebook, Twitter oder Instagram werden nicht eingesetzt.

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • - gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • - gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • - gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • - gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • - gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • - gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

  • - gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

 

Aufsichtsbehörde für das Saarland ist:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland:
Fritz-Dobisch-Straße 12, 66111 Saarbrücken
Tel: 0681/947810, Fax: 0681/9478129
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

9. Links zu anderen Seiten

Bei Links auf unserer Website zu externen Unternehmen und sonstigen Dritten sind wir nicht verantwortlich für die Datenschutzanforderungen oder den Inhalt dieser Website.

 

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

 

Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht/Bildnachweis
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

Die Inhalte dieser Seiten können mit Bildmaterial ders Anbieters FOTOLIA versehen sein. Diese sind gesondert gekennzeichnet (Hinweis auf das Copyright in den "alt" und/oder "title" Attributen der betreffenden Fotos im Quelltext und/oder nachfolgende Auflistung).

4. Datenschutz
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Saarländisches Datenschutzgesetz
Wir unterliegen als öffentliche Stelle den Bestimmungen des Saarländischen Datenschutzgesetzes (SDSG) und des Saarländischen Informationsfreiheitsgesetzes (SIFG). Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und auch sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Ihre Daten dürfen nur in dem Umfange verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Zu E-Mails
Falls Sie uns vertrauliche Anfragen und Vorschläge über eMail oder mit elektronischem Formular zusenden, sollten Sie diese verschlüsseln. Alternativ steht Ihnen natürlich auch der Weg über Briefpost an die Redaktion offen.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.
Quelle: Mustervorlage.net